Hören, Sehen, Verstehen

4.IVS, 4.HVS: Schule auf dem Bauernhof

 

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen wir am "Mühlviertler Berghof" ein. Nach der Begrüßung durch Alex, den Bauern ging es schon los: "Blinde Raupe", Hofrundgang, Zimmer beziehen, Bauernhofolympiade,... Den Tag beendeten wir mit einer Fackelwanderung.

Dazwischen immer wieder Freizeit mit Fußballspiel oder Besuch bei den Bauernhoftieren und viele, viele gute Jausen und Essen - alles BIO!

Am nächsten Tag lernten wir über das "weiße Gold", übten melken und spazierten zum Hof von Frau Dürrschmid. Wir misteten den Stall aus, sorgten für frische Streu und säuberten die Geräte. Später bemalten wir Tontöpfe und bepflanzten sie. Am Abend grillten wir uns am Lagerfeuer Würstel und Steckenbrot.

Am Mittwoch erklärte uns die Altbäuerin das Arbeiten mit einem Spinnrad und wir filzten noch eine Blume. Die Projekttage waren echt toll!!!

 

Mühlviertler Berghof - Hunger