Hören, Sehen, Verstehen

Zeichenwettbewerb

 

Seit dem neuen Jahr ist unsere Schule eine handyfreie Zone. Wir schalten unsere Handys beim Schultor aus, sie bleiben ausgeschaltet bis der Unterricht vorbei ist. Das heißt, dass wir auch in der Früh während der Aufsicht in der Garderobe und während der Mittagsaufsicht uns nicht mit dem Handy beschäftigen sondern gemeinsam spielen, plaudern, zeichnen, ...

 

Damit niemand vergisst und jeder Bescheid weiß, wurde ein großer Zeichenwettbewerb in unserer Schule gestartet. Wir sollten Plakate entwerfen, die auf dieses Handyverbot aufmerksam machen. Alle Einreichungen wurden von einer Jury bewertet und die 5 besten Plakate wurden nun kopiert und werden im gesamten Schulgebäude aufgehängt, um uns ans Ausschalten der Handys zu erinnern. Es fand eine große Preisverleihung statt. Die fünf Gewinnerinnen Laetitia Hager, Pia Schleimer, Sarah Wipplinger, Nicole Hofer und Viktoria Mittermayer konnten sich über kleine Preise freuen.