Hören, Sehen, Verstehen

1. Linzer Para School Games

 

Sehr erfolgreich nahm unsere Schule mit 25 Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 19. März an den 1. Linzer Para School Games in der Sport NMS Kleinmünchen teil. Veranstaltet wurden diese ersten schulischen Sportwettkämpfe für beeinträchtigte Schüler und Schülerinnen vom OÖ Behindertensportverband. Nach einem gemeinsamen Einmarsch aller Sportler und Sportlerinnen wurden wir herzlich begrüßt. Danach gaben wir in den Disziplinen Fußball und Boccia unser Bestes. Beim Fußball nahmen die hörbeeinträchtigten Schüler und Schülerinnen mit 2 Gruppen teil und beim Boccia die sehbeeinträchtigten Schüler und Schülerinnen ebenfalls mit 2 Gruppen. Es wurden sehr ernste und faire Wettkämpfe abgehalten und die Stimmung im Publikum war super. Bei der Siegerehrung durften wir uns über einen 1. Platz beim Fußball der 7. und 8. Schulstufe und einen 3. Platz beim Fußball der 5. und 6. Schulstufe freuen. Auch das Bocciateam kam ins Finale, musste sich leider geschlagen geben und erreichte den hervorragenden 4. Platz. Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich. Es war ein sehr erfolgreicher, spannender und sportlicher Vormittag. Wir bedanken uns auch für die tolle Organisation dieser 1. Linzer Para School Games und freuen uns schon auf nächstes Jahr.
 

Wir bedanken uns bei Hr. Alois Kaiser und Hr. Klaus Althuber für die Bilder, die letzten 8 Bilder unserer Bildergallerie sind von ihnen.

  

Hier kannst du einen TV-Beitrag von LT1 sehhen:  Link zum TV-Beitrag von LT1