Hören, Sehen, Verstehen

2. IMS + 2. HMS: Workshop zum Thema "Caritas"

 

Das Wort CARITAS bedeutet „Nächstenliebe“. Am 4. und 5. April war Kathi, eine Mitarbeiterin der Hilfsorganisation CARITAS, im Religionsunterricht bei uns. Kathi erklärte uns die Tätigkeiten der CARITAS anhand von Symbolen. Eine Trinkflasche stand beispielsweise für sauberes Trinkwasser, für das sich die CARITAS in afrikanischen Ländern einsetzt. Ein Regenschirm stand für den Schutz, den die CARITAS Obdachlosen in ihren Wärmestuben bietet. Danach durften wir ein Rätsel lösen und erfuhren dabei, dass die CARITAS in über 200 Ländern weltweit vertreten ist und dort Menschen in Not hilft. Außerdem lernten wir noch die einzelnen Arbeitsbereiche der CARITAS kennen. Am Schluss erhielten wir als kleines Geschenk einen Bleistift mit der Aufschrift „Ich mach was!“ von der YOUNG CARITAS. Der Workshop war toll, denn wir konnten viel Neues erfahren!